Restlkochen ganz einfach

Ich zeige Euch, wie man aus Gemüseresten eine köstliche Minestrone kocht. Es handelt sich um ein klassisches Restlkoch – Rezept. Bis zu EUR 300 werden im Jahr pro Haushalt weggeschmissen. Mit diesem schnellen Rezept kann man viele Reste schnell verarbeiten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Problematik der Lebensmittelverschwendung ist heutzutage in aller Munde. Im Handel fallen rund 75.000 Tonnen Lebensmittel an, sowie zusätzlich rund 35.000 Tonnen an Brot und Gebäck, welche an die Lieferanten retourniert werden. Die in Haushalten anfallende Menge an vermeidbaren Lebensmittelabfällen wird gar auf 206.000 Tonnen pro Jahr geschätzt.

Ich darf mich da nicht ausnehmen. Es ärgert mich wenn die Gurke im Kühlschrank verschimmelt ist oder wenn ich zu viel eingekauft habe und dann doch nur ein Teil der Familie nach Hause gekommen ist.

Was wirklich ewig hält, ist Joghurt. Ich habe bewusst einen Becher ein ganzes Jahr im Kühlschrank stehen gelassen. Ich war überrascht, da das Produkt noch immer essbar war, nur etwas verdickt. Ich habe mir dann nur die Frage gestellt: Was ist da drin, dass es solange hält?

Im Handel müssen oft Produkte entsorgt werden, deren Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist und die daher vom Konsumenten nicht mehr gekauft werden. Ich habe schon öfter Körbe entdeckt, in denen die Ware reduziert angeboten wird. manche Geschäfte stellen abgelaufene Artikel hinten zu den Mülltonnen dazu oder daneben in Regale, wo es geduldet wird, dass man sie mitnimmt.

Wieso wird so viel weggeworfen

Auch Muttererde beleuchtet das Problem der Verschwendung. Wir erwarten rote runde Paradeiser, gerade Gurken und Karotten. Auch die Erdäpfel sollen eine gewisse Größe haben. Daher bleibt Obst und Gemüse, das die Vorgaben nicht erfüllt, gleich einmal am Acker liegen.

Wir erwarten bis zum Ladenschluss volle Regale. Ich war selbst einmal überrascht, dass sie das Huhn, das ich kochen wollte nicht mehr in der Kühlvitrine liegen hatten. Musste ich mir doch glatt etwas anderes überlegen.

Was ich mittlerweile öfter beobachten konnte, dass es für Restaurant kein Problem ist, dass sie einem das übrig gebliebene Essen einpacken

Restlkochen für die Schule

Es ist ganz wichtig, dass die Kinder in dem Wissen aufwachsen, dass wir mit den Lebensmitteln sorgsam umgehen sollen. Daher bieten wir auch Workshops für Jugendliche im Rahmen vom Unterricht an. Hier geht es zur Info

Restlkochen

Ich bin immer wieder überrascht aus was man noch ein gutes Essen zaubern kann. Ich gehe nicht täglich einkaufen und durchwühle dann Kühlschrank und Vorratskasten nach essbaren. Aus Gemüse geht immer eine Suppe oder ein chinesischer Wok. Aus Nudeln und Fleischresten ein Grenadiermarsch. Wenn mir gar nichts einfällt, suche ich im Internet nach einem Rezept. Es gibt mittlerweile unzählige Foren, wo man die Zutaten eingibt und dann spuckt das System passende Rezepte aus. Ich verwende gerne eatsmarter oder Gute Küche. Sucht einfach selber nach einer Seite, die euch zu sagt.

Viel Spaß beim Restlkochen

Video: Bernhard Raab

Quellen

Boku

Muttererde

Ähnliche Artikel

Kuchen aus Keksresten